Wasseramsel-Nistkasten-Kontrolle im Aula- und Ibratal

Wie jedes Jahr, wurde auch in diesem Winter, Kontrolle und Reinigung der Nisthilfen, für die Wasseramsel durch den NABU Bad Hersfeld durchgeführt. Diese Arbeiten sollten spätestens bis Ende Januar ausgeführt sein, da die Wasseramsel teilweise schon im Februar mit dem Brutgeschäft beginnt. Eigentlich wäre eine Reinigung nicht zwingend notwendig, da die Wasseramsel ihr altes Nest nach gründlicher Renovierung wieder zum Brüten nutzt. Durch die Kontrolle und Reingigung der Kästen können wir aber feststellen, ob Kästen beschädigt, oder überhaupt noch vorhanden sind und durch das Entfernen des alten Nestes haben wir einen besseren Überblick über den Bestand der Wasseramsel. Das Ergebnis der diesjährigen Kontrolle ist:

Ergebnis an der Aula:

1. Gersdorf (altes Nest entfernt) vermutlich von Bach oder Gebirgsstelze

2. Frielingen (altes Nest entfernt) Wasseramsel

3. Heddersdorf (zwei Nistkästen an Brücke) (beide Nester entfernt) Wasseramsel

4. Heddersdorf (am Wehr) (altes Nest entfernt) Wasseramsel

5. Kirchheim (Hutweide) (altes Nest entfernt) Wasseramsel

6. Kirchheim (Brücke Bahnhofstr.) (Schwegler Nistkasten mutwillig zerstört)

7. Kirchheim (Brück hinter Betonwerk-Naumann) (beide Nester entfernt) Wasseramsel (ein Nest im und ein Nest auf dem Kasten)

8. Kleba (altes Nest entfernt) Wasseramsel

Ergebnis am Ibrabach:

1. Reimboldshausen (Ortslage) (altes Nest entfernt) Wasseramsel

2. Reimboldshausen (außerhalb) (altes Nest entfernt) Wasseramsel

3. Gershausen (außerhalb) (altes Nest entfernt) Wasseramsel

4. Gershausen (Ortslage) (kein Nest vorhanden)

Autor: Harald Heidl

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Anna (Freitag, 01 Februar 2013 23:40)

    Hallo,
    das sieht ja gut aus, dass fast alle Nistkästen besetzt gewesen sind. Konnte man erkennen, ob sich da jetzt im Winter auch andere Wintergäste eingenistet hatten?

  • #2

    nabu-bad-hersfeld (Sonntag, 03 Februar 2013 10:18)

    Hallo!
    Nein, wir haben keine andere Gäste in den Nistkästen feststellen können.

Machen Sie uns stark

Werden Sie Mitglied beim NABU Bad Hersfeld

Online spenden

Naturschutzjugend

Online Vogelführer

Fragen oder Anregungen?

 

Wir freuen uns über Ihr Feedback! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!