27. Dezember 2018
Auch in 2018 hat die Biberfamilie im Revier zwischen B-27-Brücke und Tierheim Nachwuchs, allerdings diesmal nur ein Jungtier. Die Familie besteht somit aus sechs Bibern, da alle drei in 2017 geborenen Jungtiere noch bei der Familie sind. Die Biberburg ist weiter gewachsen und wurde nach dem Frühjahrshochwasser nochmal um ca. 1,5 m über die Inselkrone angehoben, damit der Wohnkessel (ausgepolstert mit Holzspänen) immer im Trockenen liegt. Von Mai bis September konnten wir während unserer...

04. August 2018
Die NABU Ortsgruppe Bad Hersfeld e.V. lädt für Samstag, 18. August 2018, interessierte Naturfreunde zu einer Informationsveranstaltung zu dem Thema: Naturschutz im eigenen Garten: Ansiedlung bedrohter Tierarten ein. Der Veranstaltungsort ist die Amphibien- und Reptilienanlage der Modellschule Obersberg (MSO - ARA). In der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr werden von fachkundlichen Mitgliedern der NABU Gruppe viele wichtige Informationen zu den häufigsten Amphibien-, Reptilien- und...

31. Mai 2018
Diese wunderschöne Aufnahme einer Eisvogelkopulation gelang Anfang Mai in der Nähe von Bad Hersfeld unserem NABU Mitglied und Naturfotografen Rainer Ullmann.

08. April 2018
Auch in diesem Jahr lädt der NABU Bad Hersfeld e.V. zu ihren traditionellen vogelkundlichen Wanderungen ein. Bei fünf Wanderungen in Bad Hersfeld und Umgebung werden den Teilnehmern unter fachkundiger Führung viel Wissenswertes über unsere heimische Vogelwelt vermittelt. Festes Schuhwerk und ein Fernglas wird empfohlen. Die Wanderungen finden bei jedem Wetter statt, dauern ca. 2,5 Stunden und sind kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Termine: 22. April 2018 Treffpunkt 07:00 Uhr...

28. März 2018
Über eine gute Beteiligung seiner Mitglieder/innen zur Jahreshauptversammlung 2018 konnte sich der 1. Vorsitzende der NABU OG Bad Hersfeld e.V., Heinrich Eigenbrod freuen. Am 16. März trafen sich die ehrenamtlichen Naturschützer in der Gaststätte Herzog in Asbach zur diesjährigen JHV. In seinem Jahresrückblick konnte Eigenbrod wieder von vielen Arbeitseinsätzen für den Naturschutz in Bad Hersfeld und in der Region berichten. So standen u.a. Pflegearbeiten auf der Streuobstwiese...

25. März 2018
Leider sind im vergangenen Jahr einige Obstbäume auf unserer NABU Streuobstwiese u.a. durch einen größeren Wildschaden eingegangen. Die Bäume werden in der Woche nach Ostern kostenfrei für die geschädigten Baumpaten ersetzt!

06. März 2018
Der Frühling naht! Länger werdende Tagen und steigende Temperaturen werden in den nächsten Wochen für das Erwachen der Amphibien aus ihrer Winterstarre sorgen. Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg sind 14 von 17 in Hessen vorkommenden Amphibienarten verbreitet. In den Medien hat man zuletzt viel vom Rückgang von Insekten- und Vogelarten gelesen. Doch der Rückgang der Amphibien wurde bislang in den Medien kaum berücksichtigt. Dabei ist nach der letzten hessenweiten Erfassung der Amphibien zur...

02. März 2018
Ein Herz für Fledermäuse: Die Stadtkirche Bad Hersfeld erhält eine Auszeichnung als fledermausfreundliches Haus. Urkunde und Plakette nahm Kirchenvorstandsvorsitzende Helga Völker aus den Händen des Vorsitzenden des NABU Bad Hersfeld e.V., Heinrich Eigenbrod entgegen (vorne). Darüber freuten sich (von links) Marko König, Valentin Terminski, Johannes von Horrick, Michael Herzog, Dagmar Scheer, Holger Grewe, Jürgen Butschkau, Franz Scheerer und Chanda Winter. Foto Zacharias

24. Dezember 2017
Nachdem der Biber das Fuldatal seit 2008 wieder besiedelt hat, haben inzwischen auch im Bad Hersfelder Fuldabereich Biber Reviere gegründet. Eine Biberfamilie hat flussabwärts im Renaturierungsbereich zwischen B 27-Brücke und Tierheim eine Biberburg errichtet und schon im zweiten Jahr Nachwuchs aufgezogen.Im Jahr 2016 erblickten 3 Jungtiere das Licht der Welt und auch in diesem Jahr waren es wieder drei. Im Zeitraum Juni bis September gelang es uns von einem Beobachtungsplatz am Fuldaufer...

15. Oktober 2017
Im NSG "Lang Wees" bei Oberjossa, dass seit Jahren durch die NABU OG Bad Hersfeld e.V. betreut wird, befindet sich ein Beobachtungsstand der in die Jahre gekommen ist. In den letzten Wochen haben die NABU Mitglieder Jürgen Butschkau, Herbert Nürnberger und Harald Heidl an diesem Beobachtungsstand dringend notwendige Reparaturmaßnahmen vornehmen müssen. So wurde u.a. die Eingangstreppe komplett neu errichtet. Besucher können den Beobachtungsstand nun wieder sicher betreten. Ein Besuch des...

Mehr anzeigen

Machen Sie uns stark

Werden Sie Mitglied beim NABU Bad Hersfeld

Online spenden

Fragen oder Anregungen?

 

Wir freuen uns über Ihr Feedback! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!