Erziehungsschnitt auf der Streuobstwiese

Herr Leinweber beim Schnitt
Herr Leinweber beim Schnitt

Noch rechtzeitig vor Beginn der Blütezeit wurde vergangene Woche der erste Erziehungsschnitt an den 130 Obstbäumen auf der Streuobstwiese Johannesberg vorgenommen. Der Schnitt wurde fachmännisch von Herrn Leinweber (Baumschule Leinweber, Niederkalbach) durchgeführt. Dieser Schnitt ein Jahr nach der Pflanzung hat eine wichtige Bedeutung für die weitere Entwicklung der Bäume bezüglich Robustheit und Ertrag. Sämtliche Obstbäume sind in einem sehr guten Entwicklungsstand. Demnächst werden die NABU Mitglieder die Pflanzscheiben der Bäume von Gras befreien. Nach Beendigung der Brutzeit der Bodenbrüter ab Mitte Juni wird die Wiese gemäht und das Gras abgetragen. Der nächste Erziehungsschnitt wird im Frühjahr 2014 vorgenommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Adela Wynter (Donnerstag, 02 Februar 2017 21:33)


    Do you mind if I quote a couple of your articles as long as I provide credit and sources back to your website? My blog is in the exact same area of interest as yours and my visitors would definitely benefit from some of the information you present here. Please let me know if this okay with you. Appreciate it!

  • #2

    Darlene Ogilvie (Samstag, 04 Februar 2017 06:58)


    I like the valuable information you provide in your articles. I will bookmark your weblog and check again here frequently. I am quite certain I'll learn a lot of new stuff right here! Best of luck for the next!

Machen Sie uns stark

Werden Sie Mitglied beim NABU Bad Hersfeld

Online spenden

Naturschutzjugend

Online Vogelführer

Fragen oder Anregungen?

 

Wir freuen uns über Ihr Feedback! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!