Seltene Wintergäste auf der Streuobstwiese

Seltene Wintergäste konnte unser Mitglied Franz Scherer in der vergangenen Woche auf der Streuobstwiese am Johannesberg beobachten.

18 Seidenschwänze stärkten sich in den angrenzenden Hecken für ihren weiten Weg in ihre Brutgebiete mit Beeren. Weitere Informationen finden Sie unter "Naturgucker.de".

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Machen Sie uns stark

Werden Sie Mitglied beim NABU Bad Hersfeld

Online spenden

Naturschutzjugend

Online Vogelführer

Fragen oder Anregungen?

 

Wir freuen uns über Ihr Feedback! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!