NABU Streuobstwiese ist gepflanzt !

Nach rund 12-monatiger Planung konnten wir dieses Wochenende bei ruhigen Winterwetter mit dem Pflanzen der Obstbäume auf der NABU Streuobstwiese Bad Hersfeld-Johannesberg beginnen. Möglich wurde dies mit Erlaubnis und Überlassung der Brachfläche durch die Kreisstadt Bad Hersfeld. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken.
Durch Auflagen des RP Kassel (Luftfahrtsachverständiger) mussten wir von unserer ursprünglichen Planung Hochstämme zu pflanzen auf Halbhochstämme ausweichen. Aus diesem Grund stehen statt der geplanten 100 Bäume jetzt 135 Bäume zur Verfügung. Für den Überhang von 35 Bäumen können sich ab sofort noch Baumpaten melden. Weitere Informationen und das Bestellformular finden Sie hier unter der Rubrik Unsere Projekte - Streuobstwiese.
Für die aktive ehrenamtliche Mithilfe bei der Vorbereitung und Pflanzung möchte sich der Vorstand der NABU-Ortsgruppe Bad Hersfeld recht herzlich bei Horst Beck, Jürgen Butschkau, Hermann Glebe, Harald Heidl, Hans Henkel, Friedrich Lang, Herbert Nürnberger und Franz Scherer bedanken.
Besonderer Dank gilt Herrn und Frau Leinweber (Baumschule Leinweber, Kalbach) für die fachlich kompetente Beratung und Ausführung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Machen Sie uns stark

Werden Sie Mitglied beim NABU Bad Hersfeld

Online spenden

Naturschutzjugend

Online Vogelführer

Fragen oder Anregungen?

 

Wir freuen uns über Ihr Feedback! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!