ACHTUNG! Rhäden-Ausflug fällt aus!

Liebe NAJU-Kids,
 
aufgrund der anhaltenden Hitzewelle und da bis jetzt bei den Rückmeldungen zum morgigen Ausflug in den Rhäden ausschließlich Absagen dabei waren, fällt das morgige NAJU-Treffen aus.
 
Da ich bis zum Ferienbeginn leider keinen anderen Samstag mehr frei habe für ein Treffen, kann ich euch leider nur schriftlich in die Ferien verabschieden.
 
Ich drücke euch die Daumen für die letzten anstehenden Klassenarbeiten, wünsche euch viel Erfolg für die letzten Schulwochen und dann eine erholsame und schöne Ferienzeit!
 
Ich werde mich rechtzeitig wieder melden für die NAJU-Aktionen ab September.
 
Einen schönen Sommer und viele liebe Grüße
 
Silke



Liebe NAJU-Kids,

wie bereits beim letzten NAJU-Treffen bekannt gegeben, möchten wir mit euch am Samstag den 04.07.2015 zu einem Ausflug in das Naturschutzgebiet "Rhäden" bei Obersuhl aufbrechen!

Um genug Zeit für eine Führung durch den Rhäden und Beobachtung der Tierwelt vor Ort zu haben, möchten wir uns dieses Mal mit euch um 13:30 Uhr am Vereinsheim in Bad Hersfeld treffen.

Von dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Obersuhl.

Über eine kurze Rückinfo per Mail, ob ihr an dem Treffen teilnehmt würde ich mich sehr freuen.

Und bitte denkt an wetterangepasste Kleidung.

Liebe Grüße
Silke


Bildergalerie vom Besuch bei den Bienenstöcken

30.Mai 2015: Wo kommt der Honig her?

Liebe NAJU Kids,

 

wie schon in unserer Vorplanung bekannt gegeben findet am 30. Mai unser nächstes NAJU-Treffen zum Thema Bienen und Imkerei statt.

 

Wir treffen uns um 14 Uhr auf der Streuobstwiese (am "Lindenweg", Parkplätze sind direkt vor dem Wald) am Johannesberg in Bad Hersfeld.

 

Dort wird uns eine Imkerin, die ihre Bienenvölker auf unserer Streuobstwiese aufgestellt hat, ihr Handwerk erklären und uns viele interessante Dinge über Bienen berichten.


Liebe Grüße

Silke

 


25.April 2015: Nistkasten selber bauen!

Liebe NAJU-Kids,

 

wie bereits angekündigt, möchten wir bei unserem Treffen im April Nistkästen für unsere heimischen Vögel selbst bauen.

 

Hierfür treffen wir uns am Samstag den 25. April 2015 dieses Mal schon um 13:30 Uhr am NABU Vereinsheim (Douglasienweg am Johannesberg in Bad Hersfeld).

 

Von dort aus starten wir in Fahrgemeinschaften nach Sassen (bei Schlitz-Queck), wo wir von dem Werkstattleiter der Holzwerkstatt der "Lebensgemeinschaft e.V. Sassen und Richthof" tatkräftige Unterstützung erhalten und die Werkbänke der Holzwerkstatt nutzen können.

 

Kurze Information zum Ausflugsort:

Die "Lebensgemeinschaft e.V." ist ein Lebens- und Arbeitsort, wo Menschen mit und ohne geistiger Behinderung in häuslichen Gemeinschaften leben. An beiden Orten (Richthof und Sassen) befinden sich mehrere Werkstätten (Weberei, Töpferei, demeter-Gärten und demeter-Landwirtschaft, Holzwerkstätten, Bäckerei, Kerzenwerkstatt, u.v.m.).

Der NABU Bad Hersfeld arbeitete vor allem mit der Holzwerkstatt zusammen und verwendet für eigene Projekte die dort für die verschiedensten Vogelarten gefertigten Nisthilfen.

 

Ihr könnt diesen Termin wie immer gerne weitersagen und auch Freunde zum Schnuppern zum NAJU Treffen mitbringen.

 

Um einen groben Überblick über die benötigte Materialmenge zu erhalten und das Treffen besser planen zu können, bitten wir euch dieses Mal um eine kurze Rückinfo, ob ihr an dem Treffen teilnehmt und ob ihr vielleicht noch jemanden (Freund/Freundin) mitbringt.

 

Rückinfo über Teilnahme wegen Materialplanung bitte per Mail an: naju.badhersfeld@yahoo.de oder silke.herwig@gmx.net

 

Liebe Grüße

Silke

NAJU Treffen im 1. Halbjahr 2015

Liebe NAJU-Kids,

 

hiermit möchte ich euch die grobe Halbjahresplanung 2015 für unsere Treffen vorstellen:

 

28. Februar: Vogelbeobachtung am Winterfutterplatz am Solziweg (Sorga), Treffpunkt 14 Uhr am NABU Vereinsheim am Johannesberg

 

21. März: Besuch der Amphibienzäune bei Kerspenhausen und Mengshausen (mit Sammlung + Zählung der Amphibien und Aussetzen am Laichgewässer) sowie Besuch des Biberbaus an der Fulda, Treffpunkt 9:30 Uhr am Vereinsheim

 

April: Nistkastenbau, ein genauer Termin muss noch erfragt werden

 

30. Mai: eine Imkerin wird uns ihre Arbeit und ihre Bienen vorstellen, Treffpunkt 14 Uhr NABU Streuobstwiese am Johannesberg

 

Juni: Ausflug in das Naturschutzgebiet Rhäden bei Obersuhl, genauer Termin wird noch mitgeteilt

 

Weitere Ideen für Treffen wären z.B. eine Jungvogeltour (Besuch des Nachwuchses unserer heimischen Vögel wie z.B. Turmfalken, Störche oder andere, je nach Brut), eine kleine Radtour, Vogelfutter (Meisenknödel etc.) für die Wintermonate selbst herstellen, Haselmaus Suche, ...

 

Falls ihr selbst noch weitere Ideen und Anregungen habt zu welchem Thema wir ein NAJU Treffen gestalten können bzw. was ihr gerne mal mit uns unternehmen möchtet, dann lasst es uns wissen.

 

Ihr könnt die Termine gerne weitersagen und auch Freunde zum Schnuppern zum NAJU Treffen mitbringen.

 

Herzliche Grüße

Silke Herwig

Kinobesuch "Deutschlands wilde Vögel Teil 2"

Liebe NAJU-Kids,

ich hoffe ihr und eure Eltern seid gut in das neue Jahr gekommen und genießt noch eure Ferien. Ich wünsche euch noch alles Gute und viel Gesundheit für das neue Jahr!

Zu unserem nächsten NAJU-Termin wollen wir uns dieses Mal am Sonntag den 11.01.2015 treffen.

Um 17:30 Uhr wird im Kino Bad Hersfeld der 2. Teil des vom NABU unterstützen Films "Deutschlands wilde Vögel" gezeigt.
Zu diesem Film möchten wir euch recht herzlich einladen. 

Euren Eintritt übernehmen wir von der NAJU Kasse.
Bitte kommt ca. 15 Minuten vor Filmbeginn und sagt an der Kasse einfach Bescheid, dass ihr zur NAJU-Gruppe Bad Hersfeld gehört.

Liebe Grüße
Silke

PS: Die kommenden Tage werden wir wieder einen vorläufigen Halbjahresplan für die nächsten NAJU-Treffen online stellen.

Greifvogelvorführung begeisterte NAJU Kids

Einen wirklich tollen Nachmittag bei schönstem Herbstwetter verbachten die NAJU Kids mit weiteren Kindern und Erwachsenen am 01. November auf dem Vereinsgelände des NABU Bad Hersfeld.

 

Der Falkner Michael Schanze begeistere die über 100 Besucher mit interessanten Informationen über heimische Greifvögel und ihre Aufgaben in der Natur, die er auf eine unvergleichliche unterhaltsame Art und Weise allen näher brachte.


Einen unvergesslichen Abschluss fand dieses NAJU Treffen darin, dass mutige Besucher, klein und groß, die Rotmilan Dame "Lucia" oder den frechen Uhu "Pimpf" ganz nahe kommen durften und sie streicheln oder "Pimpf" sogar auf der Hand tragen durften.


Die NAJU Gruppe Bad Hersfeld möchte sich nochmal ganz herzlich bei Michael Schanze für diesen schönen und lehrreichen Nachmittag und sein Engagement bedanken!


Herzliche Grüße

Silke

Greifvogelvorführung am Vereinsheim

Liebe NAJU-Kids,


nach unserer erfolgreichen Suche nach den Haselmäusen, möchten wir euch beim nächsten NAJU Treffen Greifvögel im wahrsten Sinne des Wortes nahebringen!


Dazu haben wir den Falkner Michael Schanze eingeladen uns mit seinen Tieren zu besuchen.

Am Samstag den 01. November 2014 um 14 Uhr findet die Greifvogelvorführung am Vereinsheim des NABU im Douglasienweg statt.


Andere interessierte Kinder mit ihren Familien sind hierzu recht herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist auch für andere Interessierte kostenfrei!


Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag mit euch.

Herzliche Grüße

Silke

Kontrolle der Haselmaus-Nistkästen

Liebe NAJU-Kids,

 

hiermit möchte ich euch nochmal zu unserem nächsten NAJU Termin einladen.

 

Dieser findet, wie in der Vorankündigung erwähnt, diesen Samstag am 13.09.2014 statt.

 

Nur findet dieses Treffen mit einem anderen Programm statt. Aus aktuellem Anlass begleiten wir Marko König in Asbach bei seiner Kontrolle der Haselmaus-Nistkästen und sind schon sehr gespannt, ob wir diesen selten gewordenen Nager bei den Vorbereitungen zu seinem Winterschlafen antreffen.

 

Wir treffen uns diesen Samstag um 14:30 Uhr am Vereinsheim am Johannesberg und fahren dann gemeinsam zur alten Mühle in den Mühlestraße in Asbach.

 

Ich freue mich auf euer Kommen und eine spannende Haselmaus-Suche.

Herzliche Grüße

Silke

Ausflug in die Turmspitze der Stadtkirche zu den Turmfalken

Liebe NAJU-Kids,

 

hiermit möchte ich euch nochmal an unser nächstes Treffen Samstag den 19.07.2014 erinnern.

Wir treffen uns um 14 Uhr am Vereinsheim am Johannesberg.

 

Es gibt eine kleine Änderung von den Ausflugszielen her. Wir werden zunächst in Fahrgemeinschaften zur Stadtkirche aufbrechen und uns dort ganz oben im Kirchturm ein oder zwei Bruten der Turmfalken anschauen und dann die Aussicht auf Bad Hersfeld vom Turm aus genießen nachdem wir alle Stufen des Turmes erklommen haben.

 

Im Anschluss werden wir noch zu den Nordschulteichen (im Park bei der Agentur für Arbeit und bei der Fröbelschule) gehen und uns dort noch naturkundlich führen lassen.

 

Für Erfrischungsgetränke wird wieder gesorgt sein.

 

Herzliche Grüße

Silke & Sascha

Termine NAJU

Liebe NAJU-Kids,

 

leider müssen wir den Termin mit der Heumahd Aktion auf der Streuobstwiese an diesem Samstag den 28.06.2014 witterungsbedingt absagen.

 

Wir freuen uns aber schon auf unseren nächsten Termin in wenigen Wochen am Samstag den 19.07.2014 um 14 Uhr am Vereinsheim am Johannesberg um von dort aus zu den Heckrindern und Störchen bei Mengshausen aufzubrechen. Des Weiteren hoffen wir an diesem Tag dem Nachwuchs der Turmfalken einen Besuch abstatten zu können.

 

Sollte sich an diesem Termin nochmal etwas ändern, sagen wir euch Bescheid.

 

 

Herzliche Grüße

Silke & Sascha

Ausflug zu den Bienen des Generationengarten

Liebe NAJU-Kids,

hiermit möchten wir euch nochmal herzlich zu unserem nächsten NAJU-Treffen einladen.

Dieses Mal machen wir einen Ausflug zu dem "Generationengarten" hinter Kirchheim in der Nähe von Goßmannsrode. Hier treffen wir uns mit einem Imker, der uns viele spannende und interessante Informationen rund um das Thema "Bienen und Imkerei" geben wird.

Wir treffen uns am Samstag den 10.05.2014 um 14 Uhr am Vereinsheim am Johannesberg in Bad Hersfeld. Von dort aus fahren wir in Fahrgemeinschaften zum Generationengarten bei Kirchheim.

Der Imker wird für uns auch noch einige seiner Produkte zum Probieren mitbringen und wer möchte, kann das ein oder andere Glas Honig auch erwerben.
Bitte denkt wie immer an wetterfeste Kleidung!

Herzliche Grüße
Silke & Sascha

Wanderung mit vogelkundlicher Führung

Liebe NAJU-Kids,
 
unser nächster NAJU-Termin steht kurz bevor. Wie laut Terminvorschau vorangekündigt, führt uns unser nächstes Treffen am Samstag den 05.04.2014 zum Solziweg bei Sorga.
Wir treffen uns zunächst um 14 Uhr am Vereinsheim.

Von dort brechen wir dann in Fahrgemeinschaften auf zum Solziweg zu einer Wanderung mit vogelkundlicher Führung.
Bitte zieht euch wetterfest an und bringt euch vielleicht auch einen kleinen Rucksack mit, damit ihr euch vorher im Vereinsheim mit Getränken für unterwegs versorgen und diese mitnehmen könnt.
 
Herzliche Grüße
 
Silke & Sascha

Den Amphibien und dem Biber auf der Spur

Liebe NAJU-Kids,

 

wie bereits in der Terminvorschau angekündigt, findet das nächste NAJU-Treffen am Samstag, 15.03.2014, statt.

 

Dieses Mal treffen wir uns schon am Vormittag, da wir gemeinsam die Krötenzäune bei Kerspenhausen und Mengshausen besuchen und die Amphibien vom Zaun sicher über die Straße zu ihren Laichgewässern bringen möchten.

 

Bttei seid um 09:30 Uhr am Vereinsheim am Johannesberg. Von dort aus geht es in Fahrgemeinschaften nach Kerspenhausen, so dass wir dort gegen 10:00 Uhr gemeinsam zum Krötenzaun aufbrechen können. Thomas Hartwig wird sich am Vereinsheim mit euch treffen und hat auch noch Plätze in seinem Auto frei für die Kinder, deren Eltern nicht mit raus zu den Amphibien fahren.

 

Nachdem wir die Kröten, Frösche und Molche zum Wasser gebracht haben, werden wir uns auch nochmal die Biberburg bei Mengshausen ansehen.

 

Bitte zieht euch dem Wetter entsprechend an und denkt ggf. an Gummistiefel!

 

Viele liebe Grüße

Silke & Sascha

NAJU Termine 2014

Liebe NAJU Kids,

 

für eine bessere Vorausplanung möchten wir euch hiermit schon mal die bisher festgelegten Termine und Themen der NAJU Bad Hersfeld mitteilen.

Es kann witterungs- oder organisationsbedingt auch mal kurzfristig zu Änderungen kommen, die wir aber ankündigen würden. Trotz dieser kleinen Vorschau werden wir kurz vor dem jeweils aktuellen Termin hier auf der Homepage nochmal genauere Informationen zu den Treffen geben.

Bitte denkt bei allen NAJU Treffen immer an wetterfeste Bekleidung und Schuhwerk!

 

Hier die bisherigen Termine (weitere Termine für Herbst/Winter 2014 folgen noch):

01.02.2014 Beginn 14:00Uhr Beobachtung Vogelfütterung auf der Streuobstwiese

15.03.2014 Abfahrt 09:30 Uhr (am Vereinsheim) Besuch des Krötenzaunes bei Kerspenhausen und des Biberbaus bei Mengshausen

05.04.2014 Beginn´14:00 Uhr Vogelkundliche Wanderung am Solziweg in Sorga

10.05.2014 Beginn 14:00 Uhr Besuch einer Imkerei

28.06.2014 Beginn 10:00 Uhr Heumahd Aktion auf der Streuobstwiese

19.07.2014 Beginn 14:00 Uhr Besuch der Heckrinder bei Mengshausen sowie Besuch des Storchenhorstes und der Turmfalken

August 2014 Sommerpause

13.09.2014 Thema Greifvögel

 

Schöne Grüße

Silke & Sascha

 

Beobachtung der Vogelfütterung

Liebe NAJU Kids,

 

unser 1. Termin im neuen Jahr führt uns auf unsere Streuobstwiese am Johannesberg. Hier wollen wir uns um 14:00 Uhr an der Streuobstwiese (Parkplatz Zypressenweg) treffen und heimlich beobachten, welche gefiederte "Gäste" sich zu unserer Winterfütterung einfinden.

Bitte zieht euch wetterfest und warm an.

 

Schöne Grüße

Silke & Sascha

Naju-Weihnachtsfeier

Liebe NAJU-Kids,
 
ein letztes Mal in diesem Jahr möchten wir uns gerne noch mit euch treffen.
Dafür kommt bitte am Samstag, 21. Dezember 2013 um 10:00 Uhr zum Vereinsheim!
An diesem Vormittag möchten wir das Jahr mit einer kleinen Weihnachtsfeier ausklingen lassen.
Hierzu seid ihr herzlich eingeladen!
 
Da wir auch ein wenig mit euch basteln möchten und hierfür eine grobe Anzahl für das Material benötigen, bitten wir euch uns über eure Eltern eine kurze Rückinfo per Mail (naju.badhersfeld@yahoo.de) zukommen zu lassen, ob ihr an dem Treffen teilnehmt.
 
Bitte sagt ggf. den anderen NAJU Kids auch bescheid, falls aufgrund der Kurzfristigkeit nicht jeder rechtzeitig nochmal auf die Homepage schaut.
 
Für den Fall, dass ihr nicht kommen könnt, wünschen wir euch und euren Familien auf diesem Wege ein frohes Weihnachtsfest, eine tolle Ferienzeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr!
 
Herzliche Grüße
Silke & Sascha
 
 
 

Naju im Kino

Wie schon angekündigt, werden wir am 23. November ins Kino gehen, um uns den Film Deutschlands wilde Vögel anzusehen.

Die Naju-Gruppe wird mit diesem Besuch die Premiere des Films in Bad Hersfeld eröffnen.

 

Das Eintrittsgeld für die Kinder werden übernommen, Eltern zahlen selbst.

 

Treffpunkt ist um 13.45h vor dem Kino.

 

 

Herzliche Grüße

Silke & Sascha

 

 

 

Naju-Grillen

Nachdem wir alle hoffentlich schöne Sommerferien erlebt haben, geht es nun mit unserem geplanten Familiengrillen weiter.

 

Am 14. September um 11h werden wir uns auf dem Parkplatz neben der Streuobstwiese treffen, um ein weiteres Mal mit Förster Mathes den Wald zu erforschen.

Bei unserer Rückkehr gegen 13h warten dann auch schon Grillwürstchen und Getränke auf uns.

 

Wie immer gilt: Gummistiefelpflicht!

 


Herzliche Grüße

Silke & Sascha

 

 

 

Naju im Sommer

Liebe Naju-Kinder und Eltern,

 

aufgrund von Terminschwierigkeiten wird es kein Naju-Treffen mehr vor den Sommerferien geben.

Unser sommerliches Grillen werden wir dann im August nachholen.

 

Wir wünschen allen erholsame Ferien.

 

 

Herzliche Grüße

Silke & Sascha

 

 

Bildergalerie von Wanderung am Solziweg

Maiwanderung der Naju

Am 25.05. treffen wir uns wie immer um 14h am Vereinsheim, um dann gemeinsam einen Ausflug ins Solztal zu unternehmen.

 

Herzliche Grüße

Silke & Sascha

 

 

 

Naju im April

Nach den Ferien treffen uns am 20. April um 10h am Vereinsheim, um dann nach Kerspenhausen zu fahren - dort werden wir wieder Frösche sicher über die Straße bringen.

 

Wie immer bei unseren Naju-Treffen gilt: Vergesst die Gummistiefel nicht!

 

 

Bis dann

Silke & Sascha

 

 

 

Naju vor Ostern

Das nächste Treffen findet am 02. März statt.

 

Wir treffen uns wie immer um 14h am Vereinsheim und werden dann zum Waldrand östlich von Hof Rossbach fahren, um Nistkästen zu kontrollieren.

Eltern sind ebenso herzlich eingeladen.

 

Herzliche Grüße

Silke & Sascha

 

 

 

Start ins neue Jahr

Nachdem wir hoffentlich alle gut ins neue Jahr gekommen sind, werden wir uns am 19.1. um 14h am Vereinsheim treffen, um von da aus einen Ausflug ins Solztal zu starten.

Festes und wasserfestes Schuhwerk nicht vergessen!

 

Herzliche Grüße

Silke & Sascha

 

 

 

Vom Förster zum Müller - Naju im Dezember

Nach einem ereignisreichen Waldspaziergang mit Förster Heinz-Dieter Mathes beim letzten Treffen werden wir diesmal eine Reise nach Kirchheim unternehmen, um in einer Mühle zu erleben, wie noch traditionell Mehl gemahlen wird. Des Weiteren haben sich im Dachstuhl der Mühle Raubvögel einquartiert.

 

Wir treffen uns am 15.12. um 14h am Vereinsheim - fahrwillige Eltern sind natürlich auch herzlich eingeladen.

Die Adresse des Zielortes lautet: Hauptstr. 55, 36275 Kirchheim,

 

Herzliche Grüße

Silke & Sascha

Naju im November

Wir treffen uns am 17. November um 14h auf dem Waldparkplatz gegenüber der Streuobstwiese und werden dann, zusammen mit Förster Heinz-Dieter Mathes, den Wald erforschen.

 

Herbstliche Grüße

Silke & Sascha

 

 

 

Naju-Treffen im Oktober

Wir treffen uns am 06.10. um 14h im Vereinsheim, da alle anderen Samstage des Oktobers Ferientermine sind.

 

Das Thema wird "Bienen" sein.

 

Herzliche Grüße

Silke & Sascha

 

 

 

Naju im September

Im September wird kein gesondertes Naju-Treffen stattfinden.

Stattdessen hoffen wir, euch alle zahlreich bei der Eröffnung der Streuobstwiese begrüßen zu dürfen.

Dabei wäre es schön, wenn ihr eure Naju-Shirts anziehen könntet.

 

Herzliche Grüße

Silke & Sascha

 

 

Naju nach den Sommerferien

Das erste Naju-Treffen nach den Ferien findet am 25.08. statt.

Wir werden zusammen mit Marko König eine Abendwanderung mit Fledermausbeobachtung machen. Wer zu Hause eine Taschenlampe und ein Fernglas hat, kann diese gerne mitbringen.

 

Start ist um 20.30h am Vereinsheim.

Es wäre schön, wenn noch ein paar Eltern mitkommen könnten. 

 

 

Liebe Grüße

Silke & Sascha

 

 

Von kleinen Räubern mit großen Augen

Das Juni-Treffen der NaJu-Gruppe führte die Kinder und deren Eltern gleich zu mehreren Stationen, wo sie sich davon überzeugen konnten, dass die heimischen Raubvögel für reichlich Nachwuchs gesorgt haben.

Den Auftakt bildete der Besuch bei Turmfalkenjungen in der Nisthilfe einer Asbacher Scheune. Hermann Glebe stellte zunächst sicher, dass die Mutter der Jungen ausgeflogen war, um dann den Kinder der NaJu-Gruppe die kleinen Turmfalken zeigen zu können und ihnen einiges Wissenswertes über diese heimischen Raubvögel zu berichten. Insgesamt gab es vier junge Turmfalken zu bestaunen.

In Holzheim machte man anschließend Station im Schleiereulenkinderzimmer. Hier konnten die NaJu-Kids eines der Eulenjungen in einem Karton genau inspizieren.

Den Abschluss dieses erlebnisreichen Tages bildete der Besuch des Storchenhorstes zwischen Kerspenhausen und Menghausen. Aus einiger Entfernung beobachteten die Kinder durch Ferngläser und Fernrohr dann den Storch auf seinem Horst und dessen vier Junge, die immer wieder ihre Köpfe zeigten.

 

Wir wünschen den Kindern und ihren Eltern eine schöne und erholsame Ferienzeit und freuen uns schon auf unser nächstes Treffen im August.

 

Herzliche Grüße

Silke & Sascha

 

Nächstes Naju-Treffen im Juni

Das nächste Naju-Treffen findet am 02. Juni statt.

 

Wir werden mit Hermann Glebe zuerst Raubvogelnachwuchs begutachten, um dann den Tag bei den Störchen und ihren Nachkommen ausklingen zu lassen.

 

Dazu treffen wir uns wie immer um 14h am Vereinsheim.

Die Fahrkraft der Eltern ist durchaus erwünscht.

 

 

Herzliche Grüße

Silke & Sascha

 

 

Zur Einstimmung: Unter www.egeeulen.de könnt Ihr den Nachwuchs der größten Eule – dem Uhu – per Web-Cam bewundern.

 

Naju-Treffen im April

Das nächste Treffen wird am 28. April sein.

 

Wir werden eine vogelkundliche Wanderung unternehmen. Die fachkundliche Führung wird unser langjähriges Mitglied Lothar Sabo vornehmen.

 

Beginn ist wie immer um 14h am Vereinsheim.

 

Bitte bringt ein Fernglas mit!!!!

 

 

Grüße

Silke & Sascha

 

 

Naju-Aktion

"Sauberkeit für Kröte, Biber und Rindvieh"

Zur großen Säuberungsaktion im Bibertal trafen sich am Samstag neben den Naju-Kindern auch deren Eltern – und es gab reichlich zu tun für alle: Von riesigen Plastikplanen, über zahllose Styroporstücke und vor allen Dingen zahllose Flaschen war fast alles am Flussufer rund um den Biberbau zu finden.

Nach über drei Stunden und einem stärkenden gemeinsamen zweiten Frühstück waren vier große Müllsäcke und zwei Eimer gefüllt.

 

Zuvor wurde sich noch um die hängen gebliebenen Kröten und Molche am Kerspenhausener Froschzaun gekümmert. Zahlreiche Amphibien wurden so am rettenden Tümpel wieder ausgesetzt.

 

Somit stand die Aktion ganz im Zeichen der Hilfe für unsere einheimischen Tierarten, die so sehr gebeutelt sind von unserem Müll und unseren Autos. 

 

 

Sascha C. Rudat

"Sauberkeit für Kröte, Biber und Rindvieh"

Angesichts des akuten Müllproblems im Bibertal, welches sich beim letzten Besuch offenbarte, werden sich die Naju-Kinder beim nächsten Treffen der Sauberkeit im Bibertal annehmen. Mit Handschuh und Müllsack werden wir der Verschmutzung durch den Menschen zu Leibe rücken.

Vorher jedoch werden wir uns noch um ein paar Krötenzäune kümmern.

Geplant ist auch ein gemeinsames zweites Frühstück im Bibertal, da die Aktion über den üblichen Zwei-Stunden-Rahmen hinausgehen soll.

 

Besonders eingeladen sind auch diesmal nicht nur alle Familienmitglieder und Freunde der Naju-Kinder, sondern auch die Erwachsenen Mitglieder des NABU.

 

Bitte Matschsachen und Gummistiefel mitbringen. Schön wäre es auch, wenn möglichst viele Teilnehmer mit dem Auto kommen könnten, so dass wir in Fahrgemeinschaften die Kinder zum Bibertal bringen könnten.

Treffpunkt ist Samstag, der 17. März um 11h am Vereinsheim.

 

Kurze Rückmeldung unter naju.badhersfeld@yahoo.de wäre diesmal wünschenswert.

 

Herzliche Grüße

Silke & Sascha

 

 

 

Der Hersfelder Biber kann noch kraftvoll zubeißen

Beim monatlichen Naju-Treffen machten sich die Kinder zusammen mit der neugewonnen zweiten Gruppenleiterin Silke Herwig auf die Spuren des wiederbeheimateten Bibers.

Trotz des niedrig geschätzten Alters des Bibers - basierend auf den noch schmalen Zahnabdrücken - war dieser schon ziemlich aktiv. Sowohl der Biberbau als auch zahlreiche bearbeitete Bäume und Gebüsche konnten von den Kindern vorsichtig und leise begutachtet werden.


Erschreckend waren die riesigen Müllansammlungen in Flussufernähe, preisgegeben durch das nach der Schneeschmelze ablaufende Flusswasser. Diesbezühlich beschlossen die Naju-Kinder einstimmig, zeitnah aktiv zu werden und den bibernahen Lebensraum vom menschenproduzierten Abfall zu befreien.

 

 

Herzliche Grüße

Sascha

Naju-Treffen im Februar

Das nächste Naju-Treffen findet am 25. Februar statt.

Geplant ist eine Wanderung zum Biberbau. Start ist wie immer um 14h am Vereinsheim.

Bringt bitte wetterfeste Kleidung mit...und wenn ihr möchtet auch eure Familie - nur Frodo und Co. müssen mit Rücksicht auf die Biber leider daheim bleiben.

Die Wanderung wird wohl nicht ganz zwei Stunden dauern - so ist die Rückkehr zwischen 15h und 16h zu erwarten.

 

Herzliche Grüße

Sascha

 

 

Einfach mal baumeln lassen

Zum Jahresabschluss wurde die Naju-Gruppe von Fledermausexperte Marko König (www.koenig-naturfotografie.com) besucht. Mitgebracht hatte er nicht nur erstaunliche Fotos, die ungeahnte Einblicke in das Leben der Fledermäuse gewährten, sondern auch original Präparate verschiedenster Fledermausarten, sowie Mikroskope, unter denen man Käfer-Puzzle begutachten konnte - also die Reste der Fledermausnahrung.

So ging ein ereignisreiches Jahr nicht nur mit der Erkenntnis dem Ende entgegen, dass Fledermäuse sehr gerne auch nur mal abhängen, sondern auch mit kleinen Weihnachtspräsenten.

 

Ein schönes neues Jahr und dass eure Träume in Erfüllung gehen mögen...

wünscht euch euer Naju-Leiter

Sascha C. Rudat

 

Hersfelder Naturdetektive im Jagdfieber

Anlässlich der großen bundesweiten Haselnussjagd zur Erkundung und Bestimmung der Haselmausbestände machte sich die NAJU-Gruppe Bad Hersfeld bei ihrem ersten Gruppentreffen auf die Suche nach angenagten Haselnüssen im angrenzten Waldstück nahe des Vereinsheims.

 

20 Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren durchforsteten zusammen mit Gruppenleiter Sascha C. Rudat bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Gebüsche und suchten aufmerksam den Waldboden ab. Das Ergebnis war ebenso ernüchternd wie die Kontrolle der Haselmausnistkästen in Asbach drei Wochen zuvor durch die NABU-Ortsgruppe – die meisten der kargen Funde waren von Siebenschläfern, Eichhörnchen und Nussbohrern als Nahrungsquelle genutzt worden. Dies fanden die Naturdetektive durch die intensive Untersuchung der Öffnung der Nüsse heraus.

 

Der Lebensraum der Haselmaus ist mittlerweile in Europa so sehr zusammengeschrumpft, dass der kleine Nager schon seinen Platz auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten gefunden hat. Wer etwas für die kleine rotschimmernde Maus tun möchte, der kann vor allem Haselsträucher pflanzen...darüber würden sich auch die Mitglieder der NAJU-Gruppe sehr freuen, damit sie bei der nächsten Nussjagd im kommenden Jahr mehr Spuren der Haselmaus entdecken können.

 

01. Oktober 2011

Hast du Lust bei den Naturdetektiven mitzumachen?

Die Naturdetektive im NAJU-Bad Hersfeld treffen sich am 1. Samstag im Monat

von 14:00 - 16:00 Uhr im NABU Vereinsheim in Bad Hersfeld-Johannesberg,

Douglasienweg!

 

Ansprechpartner für dich ist der Gruppenleiter Sascha C. Rudat. Du kannst ihn über

 

                                 naju.badhersfeld@yahoo.de

 

erreichen.

 

Die Naturschutzjugend (NAJU)

Action for nature NAJU

In der NAJU engagieren sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene für den Schutz von Natur und Umwelt. In unseren Ortsgruppen sind wir vor allem im praktischen Naturschutz aktiv: Wir pflanzen Bäume, bauen Krötenfangzäune, kümmern uns um Streuobstwiesen, schützen Vögel & Fledermäuse oder machen auch mal eine Schlammschlacht beim Anlegen von Teichen.

 

Kinderbereich

Tolle Wettbewerbe, fetzige Projekte, spannende Aktionen, Natur pur, coole Freizeiten – das und noch vieles mehr bietet die NAJU für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren an.

 

Jugendbereich

Die NAJU bietet für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 zahlreiche Möglichkeiten, sich für Natur und Umwelt zu engagieren. Diese bieten sich zum Beispiel bei der aktuellen Jugendkampagne "Wildes Land Deutschland".

Machen Sie uns stark

Werden Sie Mitglied beim NABU Bad Hersfeld

Online spenden

Naturschutzjugend

Online Vogelführer

Fragen oder Anregungen?

 

Wir freuen uns über Ihr Feedback! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!